Die Infusionstherapie ist eine bewährte Therapie, die den menschlichen Körper mit lebenswichtigen Mikronährstoffen versorgt. Die hochdosierten Wirkstoffe gelangen über die Infusion direkt in den menschlichen Organismus und können sich so unmittelbar im Körper verteilen und schnell an ihren Wirkort in den Zellen gelangen. Nährstoffdefizite können dadurch schnell und effizient behandelt werden.

 

Therapeutische Infusionen

 

Vitamin C Hochdosis

Vitamin C ist an zahlreichen metabolischen Prozessen beteiligt. Es dient z. B.. als Enzymcofaktor für die Synthese von Collagen, Carnithin, Noradrenalin und Peptidhormonen. Aufgrund seiner chemischen Struktur wirkt Vitamin C auch als Antioxidans bei zahlreichen intra- und extrazellulären Reaktionen z. B. beugt es der Bildung von Nitrosaminen im Magensaft vor und fördert die Eisenresorption.

In der Grippezeit kann hochdosiertes Vitamin C als Infusion im Gegensatz zur oralen Aufnahme (als Tablette oder Pulver) das Immunsystem rasch unterstützen und die Abwehrkräfte wirkungsvoll steigern.

In der Heuschnupfenzeit kann hochdosiertes Vitamin C durch die Histaminblockierung Symptome  mildern, und somit die Einnahme von Allergiepräparaten senken.

Oxidativer Stress führt zu Infektanfälligkeit. Der therapeutische Nutzen von Vitamin-C-Infusionen ist hierbei nachgewiesen und ist vor allem bei beginnenden Anzeichen eines viralen Infektes sehr wirksam.

Bei bakteriellen Infekten führt ein besonders hoher Verbrauch von Vitamin C schnell zu Mangelzuständen. Hier können die Infusionen zu einer schnellen und wirksamen Wiederherstellung des fehlenden Vitamins beitragen.

Weiter gibt es Hinweise, dass Vitamin-C-Infusionen bei Herpes Zoster (Gürtelrose) die Rate der gefürchteten schmerzhaften Postzoster-Neuralgien deutlich reduzieren. 

Chronische Erkrankungen können auch einen Vitamin-C-Mangel auslösen. Dazu zählen v. a. chronisch-entzündliche Erkrankungen, Allergien sowie Tumorerkrankungen. Auch im Rahmen eines Gesamtkonzepts bei chronischen Schmerzen und im Wundheilungsmanagement hat der adjuvante Einsatz der Hochdosis-Vitamin-C-Infusionen einen positiven Effekt.

 

 

Alpha Liponsäure

Die alpha-Liponsäure ist ein wahres Multitalent und lt. Dr. L. Packer, führender Antioxidanzienwissenschaftler und Professor für molekulare Zellbiologie an der Universität Berkeley "DIE Antioxidanz der Antioxidanzien"! Sie ist neben dem Glutathion und dem Coenzym Q10 einer der wirkungsvollsten Fänger freier Radikale und hat die Fähigkeit, die Zellmembranen sowohl von innen als auch von außen zu schützen. Deshalb ist sie eine sehr gute Substanz, um Alterungsprozesse - welche maßgeblich durch die Schäden der freien Radikale an den Zellen verursacht werden - zu verlangsamen.

Wichtige Funktionen der Alpha Liponsäure sind Die Energieproduktion ( Mitochondrien) und die Schutzfunktion als Antioxidans.

 

Wirkung:

entzündungshemmend,

antimutagen,

antikarzinogen

neuroprotektiv,

erhöht die Insulinempfindlichkeit und fördert die Verbrennung von Glucose zu Energie

verzögert die Zellalterung

unterstützt die Leberfunktion und stimuliert die  Entgiftung

verbessert erhöhte Leberenzyme bei Leberverfettung, wirkt gegen Leberzirrhose und Leberfibrose

Senkt Blutdruck

verbessert den Fettstoffwechsel und die Fettverbrennung

verbessert verschiedene neuropathische Beschwerden bei diabetischer Neuropathie

hemmt das Entstehen und die Progression der diabetischen Nephropathie 

 

Mögliche Anwendungsgebiete für Alpha-Liponsäure:

Mitochondropathien, Chronic Fatigue Syndrom, Fibromyalgie

Neurodegenerative Erkrankungen

Polyneuropathie

Schutz bei Bestrahlung, Rauchen, 

bei Schwermetallbelastungen

 

 

Cholincitrat

Die Interaktion von Anspannung (Sympathikus) und Entspannung (Parasympathikus) hält das vegetative Nervensystem im Gleichgewicht. Durch stetige Belastungen bzw. Dauerstress kann das gegenseitige Wechselspiel zwischen Sympathikus & Paraympathikus nachhaltig gestört sein.

Cholincitrat wird aus Cholin und Acethyl-CoA gebildet und ist ein Neurotransmitter, wird also bei der Übertragung von Nervenimpulsen benötigt. Das parasympatische Nervensystem wird über Cholincitrat angeregt. Dieses dient der Regeneration und dem Aufbau der körpereigenen Reserven. Es sorgt für Ruhe und Erholung.

Ausserdem unterstützt Cholincitrat Repairmechanismen an Myelinscheiden.

 

Indikationen

Stresserkrankungen / Burnout

innere Unruhe, Nervosität

Ängste

Schlafstörungen

Tinnitus / Hörsturz

Reizdarm, Reizblase, Reizmagen

Raucherentwöhnung

Neurodegenerative Erkrankungen (Polyneuropathien, M. Alzheimer)

 

Kontraindikationen

Akutes Asthma

Herzinsuffizienz

Morbus Parkinson

Posttraumatische Belastungsstörung

Myasthenia graves

 

Je nach Diagnose werden Infusionen ein bis zwei mal die Woche empfohlen, für einen Cyclus von 5 bis 10 Infusionen.

Der Preis für eine Infusion ist 65 Euro, für 5 Infusionen 300 Euro und für 10 Infusionen 580 Euro. Für die Behandlungsdauer rechnen Sie mit ca 30 Minuten.

 

 

 

Wellness Infusionen- Drip Spa

In den USA sind Vitamininfusionen zur Unterstützung des Wohlbefindens bei Gesunden schon lange bekannt. In sogenannten „Drip Spas“ kann man sich - neben weiteren Beautyanwendungen - einen intravenösen Mineralstoff- und Vitamincocktail gönnen. Der Begriff leitet sich ab vom englischen Wort „drip“ für Tropfen und „spa“ für wellness.

Die  Anwendungsmöglichkeiten bei Gesunden sind nahezu unbegrenzt .Ziel ist das Auffüllen von Nährstoffen und im präventiven Bereich die Stärkung von körpereigenen Stoffwechselprozessen.

 

Der Vorteil einer Infusion ist, dass Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und Spurenelemente dem Körper sofort in großen Mengen zur Verfügung gestellt und dadurch vollständig verwertet werden können.

 

RELAX DRIP

Die innere Balance finden

Raus aus dem Alltag, einen Moment der Ruhe finden, durchatmen – das wünschen wir uns nur allzu oft und finden doch nicht immer die Zeit dazu. Selbst wenn man abends im Bett liegt, drehen sich häufig noch die Gedanken und die Ereignisse des Tages lassen einen nicht los. Um die besten Voraussetzung für die körperliche und mentale Entspannung zu schaffen, können einige Mikronährstoffe gezielt zur Aktivierung unseres Ruhenervs, dem Parasympathikus, als ausgleichende Botenstoffe und zur vermehrten Bildung des Glückshormons Serotonin genutzt werden.

Komplettpreis: 120€

Dauer: 60 bis 80 Minuten

 

 

 

PROTECT DRIP

Das Immunsystem pushen

Ein starkes Immunsystem ist essentiell, um Krankheitserreger abzuwehren. Gerade in den kalten Wintermonaten muss das Abwehrsystem besonders effizient arbeiten, um uns vor Infekten zu schützen. Faktoren wie unausgewogene Ernährung, Schlafdefizit oder Stress im Alltag setzen unseren Abwehrkräften zu und verhindern eine optimale Immunreaktion des Körpers auf Viren und Bakterien. Einige Mikronährstoffe können hier gezielt das Immunsystem unterstützen und den Körper von innen gegen äußere Einflüsse schützen.

Komplettpreis: 135€

Dauer: 60 bis 80 Minuten